WIESBADEN HÄLT INNE  2019

Vom 30. April bis 8. Mai 2019 fand in Wiesbaden die zweite Woche der Stille statt. In der turbulenten Stadt konnten Sie in dieser Woche Oasen der Ruhe und Stärkung erleben.

Wir hatten eingeladen, den lauten und auch hektischen Alltag einmal hinter sich zu lassen. Ein Moment des Innehaltens kann heilsam und kraftvoll sein. 

Auffallender Mittelpunkt war wieder der Blaue Pavillon mitten auf dem Schlossplatz sein. Überraschende Begegnungen konnten Sie im Park und im Museum, im Rathaus und im Kino, in Kirchen und Kapellen, im Kaufhaus und im Café, im Bus und in der kleinen Stadtbahn erleben.

„Wiesbaden hält inne“ wurde auch in 2019 vom Evangelischen Dekanat in Kooperation mit der Landeshauptstadt gestaltet – ein spannendes Projekt, das die Sehnsucht nach Stille in der Stadt aufnimmt und vielfältige Wege zur inneren Ruhe und Gelassenheit eröffnet.

Es war eine wundervolle Woche und wir danken allen Mitwirkenden und Teilnehmer*innen ganz herzlich.

Annette Majewski                   Isa Salm-Boost                       Wolfgang Schilling

Impressionen von „Wiesbaden hält inne“

Entschleunigung in der Fußgängerzone
Blauer Pavillon auf dem Schlossplatz
Blauer Pavillon II


Entschleunigungsteppich in der Fußgängerzone
Farbmeditation im Museum
Silent Train mit der THermine I
Silent Train II

Lichterlabyrinth auf dem Schlossplatz
Lichterlabyrinth II
Posaune, Gong, Qi Gong im LuisenForum
Qi Gong im LuisenForum

Flöte und Gong im LuisenForum
„Selfsync Objects“ im Heimathafen

Michael Schmidt vom studio komplementaer und Marcus Lübbering von der Academie Kloster Eberbach im Heimathafen

Banner am Rathaus

„Wiesbaden hält inne“ in der Buchhandlung Vaternahm
Busfahrt im Schweigen – An der Russischen Kapelle

Busfahrt im Schweigen – In nabos Uferatelier
Turmführung in Stille auf der Marktkirche
Turmführung in Stille
„Dem Himmel so nah“ – Turmführung
„Poesie ist geschenkte Zeit“ in der Kulturstätte Monta
Poesie ist geschenkte Zeit II

Stille in der Kundenhalle der Naspa
„Zwischen Himmel und Erde“ in der Kapelle des Roncalli-Hauses
Abschlussveranstaltung zur „Woche der Stille“, Rathaus-Festsaal
Dominik Schumacher am Marimbaphon